Kontakt aufnehmen

Portfolio

LNG Kompressoren

Innerhalb der LNG-Prozesskette bietet NEUMAN & ESSER die passenden Lösungen sowohl für den Offshore- als auch Onshore-Einsatz. Der NEA LNG BOG Kompressor, der Send-Out Kompressor sowie der LNG Fuelgas Kompressor erreichen eine außergewöhnlich hohe Effizienz.

NEUMAN & ESSER liefert LNG-Kompressoren für alle wesentlichen Anwendungen in der LNG-Prozesskette für Offshore- ebenso wie für Onshore-Anlagen. Die ungeschmierten NEA LNG-BOG-Kompressoren gewährleisten ein zuverlässiges und effizientes Boil-Off des Flüssiggases und halten die anspruchsvollen Bedingungen in LNG-Tanks aufrecht. Wohingegen die Send-Out-Kompressoren das verdampfende Erdgas in die Pipeline-Netze einspeisen. Das dritte Produkt von NEA ist der LNG Fuelgas-Kompressor. Er liefert den notwendigen Ansaugdruck zum Einspritzen des Boil-Off Gases in 2- und 4-Takt-Motoren oder Gasturbinen.


LNG BOG Kompressor

  • BOG entsteht in jedem LNG-Tank
  • Eingangsdruck 1,02 - 1,3 bar(a) (= BOG-Druck)
  • Ausgangsdruck bis 11 bar(a)
  • Eingangstemperaturbereich: -160°C bis -90°C

Send-out Kompressor

  • Komprimiert das verdampfte LNG zur Einspeisung
  • Ausgangsdruckbereich: ca. 20 bis 110 bar(a)
  • auch möglich: Eingangsdruck = BOG-Druck
  • Eingangstemperaturbereich: 20° bis 40°C

LNG Fuelgas Kompressor

  • Komprimiert BOG für die Einspritzung in die Zylinder des Antriebsmotors:
  • 2-Takt-Motor: bis ca. 300 bar(a)
  • 4-Takt-Motor: bis zu ca. 8 bar(a)
  • Eingangstemperaturbereich: -160°C bis -90°C

Nehmen Sie Kontakt auf

Kontakt
Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Einverstanden