Unternehmen

NEUMAN & ESSER weltweit

 

NEUMAN & ESSER Kunden fragen sowohl Kolbenkompressoren wie auch Mühlen kaum als Einzelmaschine an. In der Regel benötigen sie eine Kompressoren- bzw. Mahlanlage. Eine weitere Entwicklung der Globalisierung in den letzten Jahrzehnten war die Verlagerung der Produktion von Öl-, Gas- und Chemieindustrie. Die Absatzgebiete und damit Liefergebiete befinden sich immer häufiger in den Erzeugerländern.

Landesspezifische Gesetze und Vorschriften

Kostendruck sowie nationale, technische Vorschriften führen dazu, dass Teile der Anlagen entsprechend der landesspezifischen Vorschriften beschafft werden müssen. NEUMAN & ESSER hat daher bereits vor mehr als 25 Jahren begonnen, weltweit lokale Firmen für Vertrieb und Anlagentechnik zu gründen. Seitdem ist es möglich, die Aufträge in der Landeswährung abzuschließen. Lediglich der Verdichter wird importiert und die Anlage im jeweiligen Betreiberland zusammengebaut. Das minimiert Einfuhrzölle, Steuern und den Logistikaufwand.

 

Weltweit beschäftigt die NEUMAN & ESSER GROUP mehr als 1000 Mitarbeiter. Drei Holdings – in Deutschland, den USA und China – überspannen vier Produktionsstandorte in Deutschland und 22 Firmen für Vertrieb und Anlagentechnik sowie Service an zentralen Orten auf der ganzen Welt: Deutschland - USA - Italien - Russland - China - Brasilien - Thailand - Vereinigte Arabische Emirate - Ägypten - Indien

Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Einverstanden