Kontakt aufnehmen

HOFER

Ein Stück HOFER im H2 Tank

 

Seit der Eröffnung der Wasserstofftankstation von Air Liquide am 23. Mai bietet die Star- Tankstelle am Standort der Andreas Hofer Hochdrucktechnik GmbH, in Mülheim an der Ruhr, nun auch die Möglichkeit, Brennstoffzellenfahrzeuge zu betanken. Ein wichtiger Baustein dieser 30. Wasserstofftankstelle in Deutschland ist der TKH Kompressor von HOFER. Bei der Einweihung waren demnach auch die Geschäftsführer Dr. Klaus Hoff von HOFER und Franz-Josef Ritzen von NEA Deutschland sowie der Leiter Projektmanagement Klaus Seewald, HOFER, vertreten.

Durch den wachsenden Energiebedarf und die Folgen des Klimawandels ist es wichtig, fossile Energieträger effizienter zu nutzen und den Anteil sekundärer Energieträger auszubauen. Bis 2019 sollen in Deutschland deshalb 100 Wasserstofftankstellen entstehen, um die Markteinführung von Brennstoffzellenfahrzeugen voranzutreiben. Die Star-Tankstelle, an der wichtigen Verkehrsader des Ruhrgebiets A40, ist erst die fünfte Betankungsstation für Wasserstoff in NRW. Mit einer Tageskapazität von 200 kg Wasserstoff können täglich 40 Brennstoffzellenautos betankt werden, wobei die Reichweite 500 Kilometer beträgt und das Auftanken nur fünf Minuten dauert. Mit der Eröffnung in Mülheim ist bereits der 20. HOFER Kompressor bei einer Wasserstofftankstelle des Gasweltmarktführers Air Liquide erfolgreich im Einsatz.

Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Einverstanden