NEA Group

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
vcard KOMPRESSOR AFTER MARKET Norbert Janssen Product Manager Training Werkstrasse o. Nr. 52531 Uebach-Palenberg Germany Tel: +49-2451-481-325 +49-173-7098-130

Training

  • NEAC Compressor Service ist Ihr Partner, wenn es darum geht, Seminare und Schulungen für Kolbenverdichter von NEUMAN & ESSER und anderer Hersteller zu organisieren. Das Training richtet sich insbesondere an Kunden, die tiefere Kenntnisse über die Funktion und Arbeitsweise ihrer Verdichter in Theorie und Praxis gewinnen wollen. Zu diesem Zweck bietet NEAC Compressor Service modulare Ausbildungskonzepte mit kunden- oder projektspezifischen Inhalten:

    1. "Wartung und Instandhaltung von Kolbenverdichtern" umfasst Informationen über die Funktion und den Betrieb von Kolbenverdichtern und ihrer Zubehörteile
    2. "Projektorientiertes, theoretisches Training-Programm" vermittelt darüber hinaus alle wichtigen Details der Anlage des Kunden auf der Grundlage des Betriebshandbuchs
    3. "Projektorientiertes, theoretisches und praktisches Training-Programm" bietet außerdem praktische Details an Training-Verdichtern
  • Ihr Vorteil:
    Das modulare Schulungsprogramm macht Sie zu einem Wartungsprofi!

    In die Praxis umsetzen:
    Mit Seminaren, Schulungen und Trainings erhalten Sie das notwendige Wissen, um grundlegende Wartungsarbeiten professionell auszuführen. Darüber hinaus lernen Sie das Verhalten der Kolbenkompressoren kennen, damit Sie die grundlegende Fehlersuche selber durchführen und den Kompressor effizient betreiben können.

     

     

  • Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme an einem dieser Seminare haben, füllen Sie bitte das unterschriebene Anmeldeformular aus und senden es an uns zurück.

    Mehr Informationen:
    Flyer zum Seminar "Wartung und Instandhaltung von Kolbenkompressoren"

    Sollten Sie ein individuelles Trainingsprogramm wünschen, sind wir auch darauf bestens vorbereitet. Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail oder Fax.

    Mehr Informationen:
    Broschüre "Seminare and Trainings Programme"