NEA Group

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
  • Überprüfung der Aufstellung des Verdichters, der Ausrichtung sowie der Form und Position der Rahmenteile (z.B. Hauptlager, Kreuzkopfführung und Zylinder)

    3D Laser (+3D Laser-Bild):

    1. Überprüfung der Kompressorenteile sowie Form- und Lagetoleranzen (z.B. im Vorfeld einer Abnahme nach der Bearbeitung eines Rahmens oder Zylinders)
    2. Die Bestimmung der Rahmenposition (z.B. nach der Entfernung des Rahmens und einer Neuaufstellung nach einer Fundamentreparatur)
    3. Genaue Ausrichtung sowie Überprüfung der Form und der Position der Kompressorenteile, die individuell hergestellt worden sind und anschließend hintereinander "in einer Reihe" oder nebeneinander montiert werden (z.B. mehrstufige Verdichter mit zwei Kurbelgehäusen und einem zwischen den Rahmen positionierten Motor, wo alle Achsen des Motors und der Rahmen genau aufeinander abgestimmt bzw. ausgerichtet werden müssen)

     

     

     

  • 2D Laser (+2D Laser-Bild):

    1. Überprüfung der Ebenheit des Fundaments und/oder des Rahmens
    2. Überprüfung des Rundlaufs der Hauptlagerachse
    3. Messung der Rechtwinkligkeit der Kreuzkopfführung im Vergleich zur Hauptlagerachse
    4. Rundlaufkontrolle von Zylinder und Kreuzkopfführung