NEA Group

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
vcard Tel:

Mahl- und Sichtsysteme

  • Phosphat – Mahlsysteme

    Anwendung und Verfahren

    Mehr als 80 % des Rohphosphats PO205 wird für die Herstellung von Düngemitteln eingesetzt. Es wird auch zur Gewinnung von Phosphor (P) verarbeitet. Dieses Element ist ein für den Menschen sowie für die Tiere- und Pflanzenwelt lebenswichtiger Nährstoff. Natürliche Rohrphosphatvorkommen finden wir überwiegend in Florida, China, Nordafrika und Russland. Bei der Herstellung von Düngemitteln wird gemahlenes Phosphat mit Schwefelsäure gemischt, wobei Phosphorsäure und einfaches Superphosphat (SSP) entstehen. Phosphat und Phosphorsäure bilden Tripelsuperphosphat (TSP). Mono-Ammoniumphosphat und Di-Ammoniumphosphat sind die Endprodukte nach der chemischen Reaktion des Phosphats mit Ammoniak.

  • Phosphat – Mahlsysteme

    NEA Vorteile

    Erfahrung mit der Vermahlung von Rohphosphat seit 1954.
    Heute: 24 Mahlanlagen für Phosphat werden erfolgreich betrieben
    Feinheit: typische Produktfeinheit von 90 % < 150 µm oder 96 % < 150 µm

  • Phosphat – Mahlsysteme