NEA Group

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
vcard Tel:

Kompressor After Market

  • Fundamentreparatur

    Kolbenkompressoren genießen den Ruf extrem langer Laufzeiten. Insbesondere die Fundamente können über die Jahre potenziell unter folgenden Beeinträchtigungen leiden:

    • dynamische Belastungen durch den Verdichter
    • Öleintrag in den Beton
    • ungünstige Umgebungsbedingungen, wie z. B. Eisbildung, Korrosion, aggressive Atmosphäre und Produkte
    • beschädigte Ankerbolzen, die den auftretenden Lasten nicht mehr standhalten

    Daraus entstehende Schäden des Fundaments können zu kritischen Verformungen und übermäßigen Materialbeanspruchungen des Kurbelgehäuses sowie exzessiven Schwingungen der gesamten Anlage führen. Bei umfangreichen Revisionen - vor allem dann, wenn der Verdichter vom Fundament abgehoben wird – ist es notwendig, die ursprünglichen und neuen Aufstellungskoordinaten des Triebwerkes exakt zu ermitteln. Der schnellste, genaueste und somit sicherste Weg ist der mittels 3D Laservermessung. NEAC verfügt über ein eigenes Laserequipment und führt solche Messungen im Rahmen von Fundamentsanierungen und Maschinenüberholungen bis auf Hundertstel Millimeter Genauigkeit durch.